Beschreibung

NRGkick – überall. schnell. laden.

Mit dem NRGkick – Typ 2 kannst du immer und überall schnell laden. Die mobile Ladeeinheit versorgt dein Elektroauto mit Strom – über herkömmliche Steckdosen, egal ob Starkstrom-, Schutzkontakt- oder Campingsteckdose, 1- oder 3-phasig. Die Abmessungen von NRGkick wurden auf ein absolutes Minimum reduziert, so ist die Wallbox in das Ladekabel gewandert und du hast deine Ladestation immer an Bord.

  • 11 kW oder 22 kW
  • Fehlerstromschutzmechanismus (AC 30mA, DC 6mA) für deine Sicherheit
  • Typ 2 Stecker und Leitung von Mennekes
  • Einfache Einstellmöglichkeit des Ladestroms über einen Drucktaster am NRGkick
  • Für die Verwendung mit Schuko- oder Campingsteckdose verwende bitte den passenden Adapter

 

Integrierte Energiemesseinheit und Bluetooth-LE-Verbindung

Mit der NRGkick Android und iOS Smartphone-App können verschiedenste Informationen zur Ladung abgerufen werden: Leistung, Energie, Spannung, Strom, Ladekosten und Reichweite. Mit der App kann der Ladestrom während des Ladebetriebs in 1A Schritten von 6A bis max. A (16/32) verändert werden. Es kann auch die zu ladende Energiemenge begrenzt werden (werden z.B. 15 kWh eingestellt, wird der Ladevorgang bei Erreichen dieser Energiemenge gestoppt). Die Kosten- und Reichweitenberechnungen bieten einen guten Überblick über den Ladeprozess. Ein Ladevorgang kann über die Smartphone-App gestoppt und wieder gestartet werden. Die geladenen Energiemengen der letzten 3 Ladungen werden ebenso gespeichert, wie auch die insgesamt mit diesem Gerät geladene Energie.

NRGkick wird in der Steiermark entwickelt und hergestellt. Höchste Qualität hat oberste Priorität.

 

Sicherheitsfeatures

Selbstprüfung

Bei Anschluss des NRGkick an das Energieversorgungsnetz und vor jedem Ladestart erfolgt eine Selbstprüfung, die unter anderem eine vollständige Prüfung des integrierten Fehlerstromschutzmechanismus durchführt und somit sicherstellt, dass die mobile Ladeeinheit ordnungsgemäß und sicher funktioniert.

Automatische Adaptererkennung

Die mobile Ladeeinheit erkennt vollautomatisch, welcher NRGkick Adapter verwendet wird und korrigiert den Ladestrom bei Bedarf auf den höchstmöglichen Wert. Daraus resultiert höchster Komfort durch einfachste Bedienbarkeit.

Schutzleiterdiagnose mittels Schleifenimpedanzmessung

NRGkick prüft mittels ausgefeilter Messtechnik, ob der Schutzleiterkreis einwandfrei ausgeführt ist und gibt andernfalls eine Fehlermeldung aus (Hinweis: Dies kann in erdungsfreien IT-Stromnetzen, wie z. B. in Norwegen, quittiert werden).

Schaltkontaktdiagnose

Der interne Leistungsschalter der mobilen Ladeeinheit wird beim Selbsttest auf sicheren Zustand geprüft – erst bei absolut fehlerfreier Diagnose wird die Ladung freigegeben.

Fehlerstromschutz

NRGkick verfügt über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutz, welcher zuverlässig und permanent die strengen Grenzwerte der neuesten Normen überwacht und einhält (AC 30mA, DC 6mA). Dies bietet maximal mögliche Sicherheit vor Fehlerströmen, die ansonsten vom Elektroauto in das Versorgungsnetz abgegeben werden könnten!

Laden bei extremen Temperaturen

NRGkick lässt dich auch bei Hitze und Kälte nicht im Stich: Er übererfüllt die Normvorgaben hinsichtlich der Temperaturanforderungen und hält mit Schutzklasse IP66 sogar starkem Strahlwasser stand.